Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

24.01.2017 – 08:45

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel - Polizei nimmt renitenten Ladendieb fest und sucht weitere Geschädigte

Bad Segeberg (ots)

Am vergangenen Samstag hat die Polizei Wedel einen Ladendieb festgenommen, der sich nach seiner Tat auch noch aggressiv gezeigt hatte.

Am frühen Nachmittag alarmierten Mitarbeiter eines Discounters in der Feldstraße die Polizei, nachdem der Ladendetektiv einen Ladendieb bei seiner Tat beobachtet hatte und diesen hinterher trotz eines Gerangels an der Flucht hindern konnte.

Die Polizei stellte bei der anschließenden Durchsuchung des Mannes eine Flasche Champagner und drei Flaschen Gin sicher, die als Stehlgut dem Discounter zugeordnet werden konnten.

Darüber hinaus fanden die Beamten in seinen mitgeführten Taschen neben einem Schokoriegel (Softnougat "Mandel", Marke Arko) einen neuen und verpackten Nassrasierer (Marke Gillette "Fusion ProGlide Styler"), sowie neun sogenannte Universalbrenner der Marke Unilite. Auch bei diesen Waren geht die Polizei Wedel davon aus, dass es sich um Diebesgut handelt. Da die Marken jedoch nicht dem besagten Discounter zuzuordnen waren, suchen die Ermittler in Wedel nun Geschädigte, bei denen es zu Diebstählen entsprechender Ware gekommen ist. Hinweise nimmt die Polizei Wedel unter der Telefonnummer 04103-5018124 entgegen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Tobias Köhler
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell