Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

09.08.2016 – 13:06

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Weiterhin Personenkontrollen im Steindammpark

Bad Segeberg (ots)

Im Rahmen der erhöhten Präsenz der Polizei an mehreren Örtlichkeiten im Bereich Bahnhof und Steindammpark zur Bekämpfung des dortigen Kriminalitätsschwerpunktes haben Polizisten erneut während einer Personenkontrolle Betäubungsmittel aufgefunden.

Die Beamten kontrollierten eine Personengruppe an der Skaterbahn, entdeckten bei einem 19-Jährigen aus Elmshorn eine Tüte mit einer weißen pulvrigen Substanz und stellten den kleinen Druckverschlussbeutel sicher. Im weiteren Verlauf leiteten die Polizisten eine Strafanzeige wegen des unbefugten Besitzes von Betäubungsmitteln gegen den fortan Beschuldigten ein.

Nähere Informationen zu der verstärkten Präsenz am Bahnhof sind der Medieninformation der Polizeidirektion Bad Segeberg vom 3. Mai 2016 unmittelbar zu entnehmen: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/3317291

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Nico Möller
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0160-3619378
E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell