Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

10.05.2016 – 11:49

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Erhöhte Polizeipräsenz rund um den Bahnhof - Fußstreife der Polizeidiensthundestaffel nimmt 20-Jährigen ein Messer ab

Elmshorn: (ots)

Bei einer weiteren Personenkontrolle im Steindammpark durch Beamte der Diensthundestaffel der Polizeidirektion Bad Segeberg ist ein Messer sichergestellt worden.

Ein 20-jähriger Elmshorner, der dort mit Anderen am Wochenende Alkohol konsumierte,zeigte freiwillig sein Messer vor, als der Polizist die Frage nach gefährlichen Gegenständen oder anderen verbotenen Gegenständen stellte. Der Beamte sah, dass es sich um ein Einhandmesser handelte, das unter das Waffengesetz fällt, und stellte das Messer sicher.

Die Polizei Elmshorn wird gemeinsam mit der Diensthundestaffel der Direktion und der Bundespolizei weiter starke Präsenz zeigen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg