Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

21.03.2016 – 16:46

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Klein Offenseth-Sparrieshoop / Polizei erbittet Hinweise nach Umweltdelikt

POL-SE: Klein Offenseth-Sparrieshoop   /
Polizei erbittet Hinweise nach Umweltdelikt
  • Bild-Infos
  • Download

Bad Segeberg (ots)

Am Freitagmittag, den 18.03.16, wurden in Klein Offenseth-Sparrieshoop drei bis vier Kubikmeter Wellzementasbestplatten am Straßenrand aufgefunden, die dort von einem Unbekannten abgelagert wurden. Tatort war ein Feldweg in Klein Offenseth-Sparrieshoop parallel zur Autobahn, der von der Rosenstraße abgeht. Das Polizeiautobahn- und Bezirksrevier Pinneberg, Ermittlungsdienst Umwelt und Verkehr, hat die Ermittlungen wegen unerlaubtem Umgang mit Abfällen aufgenommen. Hinweise werden unter 04101-202-450 erbeten.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung