Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

19.01.2015 – 13:22

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen: Diverse Autos beschädigt - Wer kann Täterhinweise geben?

Uetersen: (ots)

Die Polizei in Uetersen fragt nach Hinweisen zu einer Reihe von Sachbeschädigungen an Autos.

Es sind bei der Polizei inzwischen schon 16 Anzeigen eingegangen. In der Zeit vom 14.bis 18 Januar war es vor allem in den Straßen Am alten Sportplatz, Kleiner Sand und Friedhofstraße zu Taten gekommen. Abgetretene Spiegel und zerkratzter Lack - der Schaden geht in die Tausende.

Täterhinweise bitte an die Polizei Uetersen, Tel. 04122-7053-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung