Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel, ZOB / Polizei stellt zwei Fahrraddiebe und sucht jetzt die Eigentümer der Räder

Bad Segeberg (ots) - Am Freitag, den 19.12.14, meldete sich gegen 23.00 Uhr ein 43-jähriger Zeuge aus Wedel bei der Polizei und gab an, dass er soeben vermutlich zwei Fahrraddiebstähle am ZOB beobachtet hätte. Aufgrund der guten Hinweise des Zeugen konnten zwei Fahrraddiebe wenig später in einer S-Bahn angetroffen werden. Es handelt sich dabei um eine 17-jährige aus Wedel und einen 25-jährigen aus Hamburg. Beide gaben die Tat zu und müssen sich jetzt in einem Strafverfahren für ihre Tat verantworten. Die beiden Fahrräder der Marken Bulls und Fischer wurden sichergestellt. Die Polizei sucht jetzt die rechtmäßigen Eigentümer. Diese werden gebeten, sich bei der Polizei Wedel unter 04103-50180 zu melden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: