Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Appen: Zweieinhalb Tonnen Kupferkabel gestohlen - Zeugenaufruf

Appen: (ots) - Die Kriminalpolizei Pinneberg fragt nach Zeugen für den Diebstahl von zweieinhalb Tonnen Kupferkabel aus einer Lagerhalle in der Appener Straße unweit der Wedeler Chaussee.

Die Tat war gestern festgestellt und angezeigt worden. Geschehen war sie über das Wochenende, von Freitag an.

Anzunehmen, dass mehrere Täter am Werk waren und die Kabel mit einem Fahrzeug abtransportiert haben. Die Lagerhalle war von der angrenzenden Baumschule aus betreten worden.

Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen am Wochenende in dem Bereich sowie zum Verbleib der Kabel bitte an die Tel. 04101-202-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: