Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Alveslohe, Kaltenkirchener Chaussee / Sechs leichtverletzte Personen nach Verkehrsunfall

Bad Segeberg (ots) - Gestern Nachmittag kam es in Alveslohe zu einem Verkehrsunfall bei dem sechs Personen leicht verletzt wurden. Ein 49-Jähriger aus Neumünster befuhr gegen 16.30 Uhr mit einem Seat Exeo die Kaltenkirchener Chaussee. Er wollte nach links in die Ostpreußenstraße abbiegen, musste aber aufgrund von Gegenverkehr zunächst anhalten. Eine 28-Jährige aus Uetersen erkannte dies zu spät und fuhr mit einem Ford Ka auf. Die beiden Fahrer sowie die drei mitfahrenden Kinder (2, 5 und 6 Jahre alt) der 28-Jährigen sowie eine 49-jährige Beifahrerin im Seat wurden leicht verletzt und begaben sich in ärztliche Obhut. Es entstand ein Sachschaden von rund 9000 Euro.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: