Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt: Farbschmierereien an einem Mehrfamilienhaus

Bad Segeberg (ots) -

Der Hausmeister eines Mehrfamilienhauses im Lütjenmoor alarmierte am 
Freitagabend, gegen 20:30 Uhr, die Polizei. Im Eingangsbereich des 
Hauses wurde,vermutlich mit einem Edding, das Wort "Kanister" 
geschrieben. 
Die Norderstedter Polizei stellte bei ihrem Eintreffen fünf 
Jugendliche im Alter zwischen 13 und 16 Jahren fest. Inwieweit eine 
15jährige möglicherweise für die Sachbeschädigung verantwortlich ist,
werden nun die weiteren Ermittlungen ergeben. 
Die Polizei stellte Beweismaterial sicher.  
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sabine Zurlo
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: sabine.zurlo@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: