Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kölln-Reisiek, Reisieker Weg / Polizei sucht Verursacher von unerlaubter Abfallentsorgung

Abfall

Bad Segeberg (ots) - Am Dienstagvormittag, den 06. August 2013, wurde der Polizei eine unerlaubte Abfallentsorgung in Kölln-Reisiek gemeldet. An einem Standort für Mehrwegcontainer im Reisieker Weg wurden diverse Abfälle abgelagert. Es handelt sich unter anderem um Altöl, Lacke, Farben und einen Heizkörper.

Das PABR Pinneberg, Bereich Umwelt, hat Ermittlungen wegen unerlaubtem Umgang mit Abfall eingeleitet. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich dort unter 04101-2020 zu melden.

Das Foto kann veröffentlicht werden. (Quelle: Polizei)

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: