Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kisdorf: Brennender Pkw

Bad Segeberg (ots) -

Heute, gegen 12:30 Uhr, brannte ein Mazda in der Straße am Sandberg. 
Zeugen wurden auf das Feuer aufmerksam und alarmierten die 
Rettungskräfte. 

In dem Auto befand sich eine 41-jährige Frau aus dem Bereich 
Henstedt-Ulzburg, die das Fahrzeug mit einer Rauchgasvergiftung 
rechtzeitig verlassen hat und in ein Krankenhaus verbracht wurde. 

Hintergründe zu den genauen Umständen des Vorfalles konnten noch 
nicht erlangt werden. Eine Straftat bzw. das Zutun Dritter wird 
ausgeschlossen.  
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sabine Zurlo
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: sabine.zurlo@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: