Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kreis Pinneberg, Bokel / Brand in einer ehemaligen Gaststätte in Bokel

Bokel, Kreis Pinneberg (ots) - In der Nacht auf den 27.11.2012, gegen 01.30 h, meldete ein Anwohner ein Feuer im z.Zt. leer stehenden Gebäude der "Bokeler Klause" in der Lindenstraße.

Die Wehren Brande-Hörnerkirchen, Westerhorn, Bokel und Barmstedt waren bis in die frühen Morgenstunden im Einsatz. (Siehe hierzu auch die Pressemeldung des Kreisfeuerwehrverbandes Pinneberg, http://www.polizeipresse.de/pm/22179).

Es entstand erheblicher Sachschaden, die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

Die Brandursache ist bislang nicht geklärt.

Am heutigen Tage werden die Ermittlungen der Kriminalpolizei Elmshorn mit Beteiligung von Brandsachverständigen des LKA Kiel fortgeführt.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: