Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

05.10.2012 – 10:21

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Versuchte Fahrraddiebstähle - Polizei nimmt zwei Elmshorner fest

Elmshorn: (ots)

Die Polizei hat zwei Jugendliche aus Elmshorn festgenommen. Die beiden haben am Holstenplatz versucht, Fahrräder zu stehlen.

Am frühen Mittwochmorgen gegen 4.15 Uhr alarmierte ein Zeuge die Polizei. Er hatte beobachtet, wie sich zwei Personen an den Fahrrädern auf dem Holstenplatz zu schaffen machten. Erst als die Polizei eintraf, ließen die beiden von den Rädern ab und ergriffen zu Fuß die Flucht. Die Polizisten rannten hinterher. Auf einer Brücke, die zum Steindammpark führt, konnten die Flüchtigen schließlich vorläufig festgenommen werden. Die Beschuldigten im Alter von 15 und 17 Jahren stritten die Taten zunächst ab. Die Polizei stellte am Tatort einige beschädigte Fahrräder fest und hinterließ Nachrichten, damit die Geschädigten sich melden.

Am Folgetag führte Reue die beiden Täter freiwillig zur Wache. Jetzt gaben sie zu, dass sie Fahrräder stehlen wollten und es dabei zu Beschädigungen kam. Der Diebstahl war ihnen misslungen. Die Polizei nahm das Geständnis zu Protokoll.

Für das weitere Ermittlungsverfahren ist es erforderlich, dass die Geschädigten sich noch bei der Wache Elmshorn melden oder am besten gleich mit dem betroffenen Rad vorbeikommen. Dies blieb trotz hinterlassener Polizeinotiz bisher weitgehend aus.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg