Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

05.04.2012 – 14:04

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bönningstedt: Verkehrsteilnehmer gaben Hinweise auf betrunkene Autofahrer

Bönningstedt (ots)

Nicht weniger als 3 an- bzw. betrunkene Fahrzeugführer mussten Beamte der Polizeistation in Bönningstedt aus dem Verkehr ziehen. Am gestrigen Mittwoch meldete sich gegen 18:15 Uhr ein Zeuge über Notruf und teilte er, er fahre in Siek hinter einem Peugeot her dessen Fahrer "ordentlich einen getrunken" haben müsste. Zu dieser Beurteilung kam er wohl wegen der Fahrweise des Peugeot-Fahrers. Die Streife aus Bönningstedt traf den 63jährigen bei dessen Ankunft an seinem Wohnsitz in Ellerbek an. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab, dass der 63jährige 1,38 Promille gefahren war. Nach richterlicher Anordnung wurde eine Blutprobe durch einen Arzt entnommen. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt. Bereits am vergangenen Wochenende hatte die Polizei in Bönningstedt einen 68jährigen VW-Bus-Fahrer mit 1,41 Promille Atemalkohol aus dem Verkehr gezogen. Und dies um 14:00 Uhr ! Auch hier war einem anderen Verkehrsteilnehmer die Fahrweise aufgefallen und er hatte den Notruf gewählt. In Hasloh war dann die Fahrt für den 68jährigen zu Ende. Fall Nr. 3 ereignete sich direkt in Bönningstedt. Nach dem Besuch in einem Grill Imbiss fuhr hier ein 62jähriger mit seinem Skoda zurück in seine Wohnung. Zeugen beobachtet, dass der Mann auf dem Weg zu seinem Wagen einen schwankenden Gang hatte. Er wurde in seiner Wohnung angetroffen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,69 Promille.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Bernd Tegebauer
Telefon: 04551/884-2020
E-Mail: Bernd.Tegebauer@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg