PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

29.10.2010 – 10:50

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen - Zwei Mädchen missachteten die Vorfahrt und stießen mit einem PKW zusammen

UetersenUetersen (ots)

Gestern, gegen 17.45 Uhr, befuhren zwei 13 und 14 Jahre alte Mädchen aus Uetersen auf Ihren Fahrrädern die Lindenstraße in Richtung Wendehammer. Zur gleichen Zeit befuhr ein 45 Jahre alter Mann aus Barmstedt in einem Citroen die Katharinenstraße in Richtung Jahnstraße. Die beiden Mädchen wollten die Kreuzung geradeaus in Richtung Wendehammer überqueren. Der Citroenfahrer wollte die Kreuzung in Richtung Jahnstraße überqueren. Im Bereich der Kreuzung Katharinenstraße/Lindenstraße kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Citroen und den beiden Fahrradfahrerinnen. Die 14jährige stürzte durch den Zusammenstoß und verletzte sich. Sie wurde mit einem Rettungswagen in das Klinikum Pinneberg verbracht. Das 13jährige Mädchen blieb unverletzt. Die beiden Mädchen wären an der Kreuzung gegenüber dem PKW wartepflichtig gewesen. Diese Vorfahrtsregelung hat sich Anfang des Jahres 2010 geändert. Vorher waren die PKW an dieser Kreuzung wartepflichtig.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2020 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg