Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

28.10.2010 – 10:51

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Trappenkamp - Mit 2,37 Promille in Schlangenlinien über Kantstein gefahren

Trappenkamp (ots)

Gestern Abend, gegen 22.15 Uhr, befuhr ein 58 Jahre alter Mann aus Trappenkamp die Erfurter Straße. Den Beamten in einem Streifenwagen ist der Honda des 58jährigen aufgefallen, da er zunächst ohne Licht in der Dunkelheit von einem Parkplatz heruntergefahren ist. Nachdem er dann nach einigen Metern das Licht angeschaltet hatte, ging die Fahrt in Schlangenlinien weiter. Als der Honda an links parkenden Fahrzeugen vorbei fahren musste, überfuhr der 58jährige den Kantstein und befuhr halbseitig den Bürgersteig. Kurze Zeit später konnte der Hondafahrer von den Beamten angehalten werden. Sie nahmen sofort Atemalkoholgeruch wahr. Ein freiwilliger Test ergab einen Wert von 2,37 Promille. Der 58jährige hatte zudem einen unsicheren Gang und eine verwaschene Aussprache. Ihm wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Seinen Führerschein dürfte der 58jährige auch für einige Zeit loswerden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2020 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung