Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

10.09.2010 – 13:30

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Oering - Fahrer eines VW Passat Kombi in silbern verursacht Unfall auf der B 432 und flüchtet, Polizei sucht Zeugen

Oering (ots)

Der 18 Jahre alte Geschädigte befuhr heute, gegen 06.50 Uhr, die Hauptstraße aus Richtung Oering kommend in Richtung B 432. Zur gleichen Zeit bog ein VW Passat von der B 432 kommend nach links in die Hauptstraße in Richtung Oering ab. Der VW-Fahrer befuhr dabei den Fahrstreifen links der dortigen Verkehrsinsel, der eigentlich für den aus Richtung Oering in die B 432 einmündenden Verkehr vorbehalten ist. Der 18jährige musste, um nicht mit dem anderen PKW zu kollidieren, nach links ausweichen und überfuhr die Verkehrsinsel. Der VW-Fahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen VW Passat Kombi in silbern. Die Polizei bittet den Fahrer dieses Fahrzeuges oder Personen, die Hinweise auf den Verursacher geben können sich bei der Polizei in Itzstedt unter 04535-6310 zu melden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2020 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg