Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

14.05.2010 – 15:19

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg/Appen - 15-jährige vermisst

Bad Segeberg (ots)

Seit vergangenem Freitagabend wird die 15-jährige Anita Kurz 
vermisst.

Die 15-jährige war mittags ohne Erlaubnis der Mutter nach Neumünster 
zum dortigen Jahrmarkt gefahren.
Da die 15-jährige am Abend nicht wieder nach Hause kam, wurde die 
Polizei informiert.

Umfangreiche Ermittlungen der Kriminalpolizei Pinneberg im Bereich 
des Neumünsteraner Jahrmarktes konnten nicht zum Auffinden der Anita 
Kurz führen. Nach bisherigen Erkenntnissen beabsichtigte die 
15-jährige nach ihrem Aufenthalt in Neumünster weiter nach Kiel zu 
einer Veranstaltung zu fahren.
Eine Fahndung nach der Jugendlichen verlief bislang ergebnislos.

Weitere Befragungen des Umfeldes der Jugendlichen konnten bislang 
keine Hinweise darauf geben, wo sie sich derzeit aufhalten könnte.

Daher bittet die Polizei um Mithilfe und fragt, wer die 15-jährige 
gesehen hat bzw. weitere Anhaltspunkte geben kann. Hinweise bitte an 
die Kriminalpolizei Pinneberg, Tel.: 04101/202-0, oder die örtliche 
Polizeistation.

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben:
-	ca. 185 cm groß
-	ca. 56 kg schwer
-	schlanke Statur
-	schwarze, nackenlange Haare
-	braune Augen
-	Bekleidung (vom vergangenen Freitag): helle Jeans, graues 
Sweatshirt, weiß-rosa Turnschuhe, hellblaue Umhängetasche, gelbe 
Brusttasche 
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg