Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

05.05.2010 – 11:59

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Sülfeld- Einbruch in Wohnung, Hund in Hauswirtschaftsraum eingesperrt

Sülfeld (ots)

Als der 47-jährige Geschädigte um ca. 11:00 Uhr gestern mit seiner Ehefrau sein Haus im Lindenweg betrat, stellte er fest, dass in sein Haus eingebrochen worden war. Um in das Haus zu gelangen haben der/die Täter vermutlich die Terrassentür in der Zeit zwischen 07.30 Uhr bis 11.00 Uhr aufgehebelt. Den Westhighlandterrier der Familie haben der/die Täter im Hauswirtschaftsraum eingesperrt. Der/die Täter haben Schmuck entwendet und aus dem Zimmer der Tochter Bargeld in unbekannter Höhe aus der Geldbörse. Wer Hinweise auf mögliche Täter geben kann, meldet sich bitte bei der Kriminalpolizei in Bad Segeberg unter 04551/884-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04121 80190 371
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg