Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

30.04.2010 – 13:34

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Leezen - Einbruch in zwei Häuser innerhalb von zwei Stunden, Polizei sucht Zeugen

Leezen (ots)

Heute, in der Zeit von 09.30 Uhr bis 11.40 Uhr, wurde in der Straße "Hoogen Door" 1a in zwei Häuser eingebrochen. Der/die unbekannten Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu den Gebäuden indem sie Fenster aufhebelten. Sie entwendeten unter anderem Schmuck. Weiteres Stehlgut ist bisher unbekannt. Die Polizei bittet nun Zeugen, denen heute morgen in der oben genannten Zeit etwas Aufgefallen ist, was mit diesen Einbrüchen in Zusammenhang stehen könnte, sich bei der Polizei in Leezen unter 04552/610 oder mit der Kriminalpolizei in Bad Segeberg unter 04551/884-0 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04121 80190 371
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung