Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen - Einbruch in Einfamilienhaus

Bad Segeberg (ots)

Am Samstag gelangten derzeit unbekannte Täter in der Zeit zwischen 
01.30 Uhr und 07.30 Uhr in das Gebäudeinnere eines Hauses in der 
Straße Am Steinberg.

Die Täter konnte ein Lederportemonnaie mit persönlichen Papieren, 
eine Armbanduhr, eine Digitalkamera und etwas Bargeld erbeuten.

Wer zu der oben genannten Tat Hinweise geben kann oder in der 
entsprechenden Zeit verdächtige Beobachtungen machen konnte, melde 
sich bitte bei der Kriminalpolizei Pinneberg, Tel.: 04101/202-0, oder
der örtlichen Polizeidienststelle.
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Pressekontakt:

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Bad Segeberg
Weitere Storys aus Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
  • 18.04.2010 – 14:30

    POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Trunkenheitsfahrten mit 1,64 und 1,45 Promille

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht zum Samstag wurde gegen Mitternacht in der Hamburger Straße ein Pkw Jeep kontrolliert. Das Fahrzeug war zuvor durch seine Fahrweise aufgefallen. Bei der Kontrolle des 39-jährigen Henstedt-Ulzburgers wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Der Fahrer erklärte sich mit einem freiwilligen Atemalkoholtest einverstanden - 1,64 Promille. ...

  • 18.04.2010 – 14:22

    POL-SE: Norderstedt - Trunkenheitsfahrt mit 1,41 Promille

    Bad Segeberg (ots) - Am Samstag, 17.20 Uhr, wurde in der Ohechaussee der Fahrer eines Mercedes-Benz kontrolliert. Der Polizei war zuvor der Verdacht einer Trunkenheitsfahrt gemeldet worden. Der 52-jährige Fahrer aus Norderstedt schien deutlich alkoholisiert. Er erklärte sich mit einem Atemalkoholtest einverstanden - 1,41 Promille. Blutprobenentnahme und Beschlagnahme ...

  • 18.04.2010 – 14:17

    POL-SE: Kaltenkirchen - Gefährliche Körperverletzung

    Bad Segeberg (ots) - Am Samstagnachmittag wurde die Polizei gegen 14.50 Uhr in die Putlitzer Straße gerufen, da es dort zu einer Messerstecherei gekommen sein sollte. Vor Ort stellte sich heraus, dass drei 35-, 39- und 40-jährige Kaltenkirchener auf dem REWE-Parkplatz vorerst einen lautstarken, verbalen Streit hatten. Als sich der 35- und der 40-jährige vom Parkplatz entfernten, soll der 39-jährige mit einem Messer ...