Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

15.04.2010 – 12:15

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: A23/Parkplatz Forst Rantzau - Widerrechtlich abgestellte Ölkanister, Polizei sucht Zeugen

POL-SE: A23/Parkplatz Forst Rantzau - Widerrechtlich abgestellte Ölkanister, Polizei sucht Zeugen
  • Bild-Infos
  • Download

A 23/Parkplatz "Forst /Rantzau" (ots)

Am vergangenen Dienstag, um 07:10 Uhr, stellten Polizeibeamte im Rahmen ihrer Streifentätigkeit auf dem Parkplatz "Forst Rantzau" , BAB 23, Richtungsfahrbahn Hamburg, im Bereich des PKW-Parkplatzes mehrere Öl-Kanister fest. Sie wurden teilweise neben einer Mülltonne und einem Baum abgestellt. Bei den Kanistern handelte es sich um Folgende: - 1x5l Motoröl 10W-40 von Mobil Special S - 3x5l Motoröl SAE 10W-40 von cartechnic - 2x5l Motoröl SAE 10W-40 von car1 - 1x5l Motoröl 10W-40 von Motor-Öl - 1x5l Motoröl 15W-40 von cartechnic - 1x5l Motoröl 15W-40 von budget - 2x5l Hydrauliköl HLP 46 von startol - 1x5l Destilliertes Wasser Die Öl-Kanister waren alle ölverschmiert jedoch trocken, sodass angenommen wird, dass die Kanister nicht über Nacht dort standen, sondern in den frühen Morgenstunden abgestellt wurden. Auf dem Boden waren keine Öl-Reste erkennbar. Die Autobahnmeisterei Elmshorn wurde informiert und holte die Kanister ab.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf einen möglichen Verursacher geben können. Hierzu melden Sie sich bitte bei der Autobahnpolizei Elmshorn unter 04121/4092-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04101-202 220
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg