Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

28.02.2010 – 12:24

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

    Bad Segeberg (ots)

Die Polizei in Bad Segeberg sucht den bislang unbekannten Fahrer eines PKW, der am Samstag, in der Zeit zwischen 11 Uhr und 12.30 Uhr, in der Oldesloer Straße einen anderen PKW angefahren hat und dann geflüchtet ist. Der 20-jährige Fahrer eines hellblauen PKW Honda hatte seinen Wagen auf dem Parkplatz der Sparkasse abgestellt und musste bei seiner Rückkehr feststellen, dass sein Wagen im hinteren Bereich beschädigt wurde. Offenbar wurde sein Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken durch einen anderen PKW beschädigt.

    Die Polizei sucht jetzt den Fahrer des verusachenden Fahrzeugs. Hinweise nehmen die Beamten der Polizei-Zentralstation Bad Segeberg unter Tel.: 04551-884 3110 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung