Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt - Polizei sucht nach Zeugen für Unfall auf dem EDEKA-Parkplatz

    Wahlstedt (ots) - Am vergangenen Freitag, gegen 15.00 Uhr, ist es auf dem EDEKA-Parkplatz in der Neumünsterstraße 6 zu einem Unfall gekommen. Laut der Geschädigten, eine 84 Jahre alte Frau, ist sie auf dem Parkplatz mit ihrem Rollator gegangen. Ein vermutlich weißer Mercedes hat dann rückwärts ausgeparkt und sie angefahren. Sie ist dabei hingefallen. Der Fahrer des Mercedes soll noch ausgestiegen sein und nachgefragt haben, ob alles in Ordnung sei. Das habe die Dame bejaht. Da kein Personalienaustausch erfolgte, sucht die Polizei nun Zeugen, die den Unfall gesehen haben bzw. bittet den Fahrer des Mercedes sich bei der Polizei in Wahlstedt zu melden unter 04554/7051-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Rüder
Telefon: 04101-202 220
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: