Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

23.08.2009 – 11:17

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt - Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

    Wahlstedt (ots)

Die Polizei in Wahlstedt sucht den bislang unbekannten Fahrer eines PKW, welcher am Samstag, in der Zeit zwischen 12.40 Uhr und 12.50 Uhr, auf dem Parkplatz der ALDI und EDEKA-Märkte ein anderes Fahrzeug angefahren hat.

Eine 40-jährige Wahlstedterin hatte ihren roten PKW Hyundai auf dem Kundenparkplatz in der Neumünsterstraße abgestellt und war zum Einkaufen gegangen. Als sie zu ihrem Wagen zurückkehrte, musste sie feststellen, dass ihr Fahrzeug im hinteren Bereich beschädigt worden war. Offenbar war ein anderer PKW beim Ein- oder Ausparken gegen den Wagen der Frau gefahren. Bei dem verursachenden Fahrzeug dürfte es sich um ein weißes oder helles Fahrzeug gehandelt haben.

Die Polizei in Wahlstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht jetzt Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 04554-70510 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg