Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

16.08.2009 – 12:00

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Unter Drogeneinfluss gegen Leitpfosten gefahren

    Norderstedt (ots)

Ein 29-jähriger Mann aus Norderstedt ist am Samstagabend, gegen 22.15 Uhr, mit einem schwarzen Mercedes gegen einen Leitpfosten gefahren. Er befuhr die Ulzburger Straße. Hier ist er auf den rechten Grünstreifen geraten und danach gegen den Leitpfosten geprallt. Da sich den Polizeibeamten Hinweise auf die Einnahme von Drogen ergaben, wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet. Zudem wurde der Führerschein des 29-jährigen beschlagnahmt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Rüder
Telefon: 04101-202 220
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg