Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

12.06.2009 – 14:22

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen/Schmalfelder Kurven - Verkehrsunfall mit einer schwer und einer leicht verletzten Person

    Bad Segeberg (ots)

Am heutigen Freitagmorgen befuhr eine 76-jährige VW Golf-Fahrerin die Schmalfelder Straße in Richtung Schmalfeld. Gegen 09.40 Uhr geriet der Pkw VW in Höhe des Kilometers 1,24/Ortsausgangsbereichs Kaltenkirchen offenbar aufgrund einer Ölspur auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern , drehte sich mehrfach und prallte schließlich auf der Gegenfahrbahn frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw BMW Mini One. Der Pkw BMW kam nach dem Zusammenstoß rechtsseitig in Fahrtrichtung Kaltenkirchen im Straßengraben zum Stehen.

Die 76-jährige wurde bei dem Verkehrsunfall schwer und die 73-jährige BMW-Fahrerin leicht verletzt. Beide aus Nachbardörfern stammenden Fahrzeugführerin wurden mit dem Rettungswagen in die Paracelsus-Klinik Kaltenkirchen eingeliefert.

Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 15 000 Euro geschätzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Kaltenkirchen und der Bauhof streuten die Ölspur ab.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg