Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Seedorf - Trunkenheitsfahrt mit 1,72 Promille

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht zum Samstag fiel gegen 02.40 Uhr ein verunfallter Pkw in der Himmelsallee auf. Der Fahrzeugführer befand sich noch im Fahrzeug, schien unverletzt, aber erheblich alkoholisiert zu sein. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab vorläufige 1,72 Promille, so dass eine Blutprobenentnahme angeordnet wurde, die sich der 24-jährige Neumünsteraner im Allgemeinen Krankenhaus Segeberg entnehmen lassen musste.

Eine Strafanzeige wurde gefertigt und der Führerschein beschlagnahmt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: