Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg: Zeugen und Unfallbeteiligter gesucht

    Bad Segeberg (ots) - Die Polizei in Bad Segeberg sucht einen bislang unbekannten Unfallbeteiligten. Gestern Nachmittag, gegen 16:45 Uhr, kam es zu einem Unfall mit einem 56-jährigen Rollerfahren und einem vermutlich dunklem Pkw-Fahrer im Kreisel Burgfeldstraße.

Bisher stellt sich der Unfall so dar, dass der Rollerfahrer sich vermutlich im Kreisel befand. Der gesuchte Fahrer wollte möglicherweise in den Kreisel einfahren. Der 56-Jähriger stürzte. Ob es zu einem tatsächlichen Zusammenstoß gekommen ist, kann noch nicht abschließend gesagt werden.

Der entstandene Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Zeugen oder auch der Unfallbeteiligte selbst werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Segeberg unter 04551-884 3110 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: