Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schenefeld - Mehrere PKW aufgebrochen - wer hat die Täter gesehen?

    Schenefeld (ots) - Die Kriminalpolizei in Pinneberg sucht zwei bislang unbekannte Täter, welche in der Nacht zu Samstag, gegen 00.30 Uhr, in der Dorfstraße und der Altonaer Chaussee insgesamt drei PKW aufgebrochen haben. Die Täter schlugen die Scheiben an den abgestellten Fahrzeugen ab und entwendeten in einem Fall das Radio-Bedienteil.

Zeugen hatten zwei Männer bei der Tatausführung beobachtet; sie wurden wie folgt beschrieben:

1.Person: Etwa 19-24 Jahre alt; dickliche Statur, dunkle, längere zurückgegelte Haare; braune Lederjacke. 2.Person: 19-24Jahre alt; schlanke Statur; schwarzes Basecap mit weißer Schrift; Bekleidung: schwarzer Pullover mit weißer Schrift.

Die Polizei leitete sofort eine Großfahndung ein, die Täter konnten jedoch unerkannt entkommen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die weitere Hinweise auf die PKW-Aufbrecher geben können.

Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter Tel.: 04101-2020 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: