Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Appen - Sachbeschädigung durch Graffiti - Zeugenaufruf

    Bad Segeberg (ots) - In der Zeit zwischen Donnerstag, den 12.02.2009 und Sonntag, 15.02.2009, wurden in Appen diverse Sachbeschädigungen durch Graffiti festgestellt.

In der Straße Op de Lohe und im Schmetterlingsweg wurden diverse Tags mit den Worten "MC Lady Girl" und MC Lady Alex" gesprüht, wobei die Farben Silber, Gold, Rot, Grün und Grau verwendet wurden. Zudem wurden die Schriftzüge teilweise mit Kronen und Herzen verziert.

Bei einem Carport im Schmetterlingsweg wurden noch Holzpfosten mit grüner Farbe und eine Gartenlaube in silberner und grüner Farbe mit "Tic-Tac-Toe"-Spielfeldern besprüht.

Es dürfte ein Gesamtschaden von mehreren hundert Euro entstanden sein.

Die Polizei bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe und fragt, wer zu den oben genannten Sachverhalten Hinweise geben kann bzw. verdächtige Beobachtungen machen konnte. Mögliche Anhaltspunkte bitte an die Polizei Appen, Tel.: 04101/22869 oder das Polizeirevier Pinneberg, Tel.: 04101/202-110.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: