FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Bürger und Polizei - ein gutes Team

    Norderstedt (ots) - Die Aufmerksamkeit eines Norderstedter Bürgers sowie das schnelle und professionelle Eingreifen der Polizei haben am Donnerstagabend, kurz nach 21 Uhr, zur Festnahme von zwei PKW-Aufbrechern geführt.

Ein 50-jähriger Norderstedter war gegen 20.50 Uhr im Bereich Lütjenmoor mit seinem Hund spazieren gegangen, als er im Bereich der Tiefgarage der Gesamtschule verdächtige Personen bemerkte.

Offenbar standen zwei Frauen "Schmiere", während sich zwei Männer an einem PKW zu schaffen machten.

Der Norderstedter informierte daraufhin die Polizeiwache in Norderstedt und teilte seine Beobachtungen mit. Zivilkräfte des Polizeireviers nahmen die Spur des Quartetts auf, eine Funkstreifenwagenbesatzung stellte in der Tiefgarage einen aufgebrochenen PKW Smart fest, aus dem unter anderem ein Autoradio fehlte.

Im Bereich Schmuggelstieg versteckten die beiden Männer dann Gegenstände in einem Blumenkübel - wie sich herausstellte, handelte es sich um das Diebesgut.

In der Straße "Im Tarpenufer", vor einem Supermarkt, nahmen die Beamten kurz nach 21 Uhr die beiden 25-jährigen Täter sowie die beiden Frauen im Alter von 19 und 25 Jahren fest. Bei der Festnahme leistete einer der beiden Männer erheblichen Widerstand, biss einen 31-jährigen Polizisten in den Finger und verletzte diesen dadurch.

Aufgrund fehlender Haftgründe wurden die Festgenommenen nach ihrer kriminalpolizeilichen Vernehmung wieder auf freien Fuß gesetzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: