Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

09.01.2009 – 13:32

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schackendorf - Trunkenheitsfahrt mit 1,30 Promille

    Schackendorf (ots)

Die Polizei hat am Donnerstagabend, gegen 23.15 Uhr, einen alkoholisierten Autofahrer festgestellt. Der 30-jährige Fahrer eines PKW VW war von den Beamten im Fahrenkruger Weg angehalten und kontrolliert worden. Im Zuge der Überprüfung stellte die Funkstreifenwagenbesatzung einen Atemalkoholwert von 1,30 Promille fest, so dass dem Mann eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt wurde.

Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung