Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt: Müllcontainer gebrannt

    Bad Segeberg (ots) - Heute Morgen, gegen 07:00 Uhr, bemerkte ein Passant den Brand von Müllcontainern in der Moorbekstraße im Bereich des Schulzentrums Nord.

Insgesamt brannten 9 Container. Die Freiwillige Feuerwehr übernahm die Löscharbeiten. Ein Gebäudeschaden ist nicht entstanden. Der entstandene Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Die Polizei in Norderstedt hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden unter 040-528060 entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: