Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn - Einbrüche in Einfamilienhäuser und PKW-Aufbrüche

    Quickborn (ots) -

Unbekannte sind am Mittwoch und in der Nacht zu Donnerstag im Stadtgebiet in mehrere Einfamilienhäuser eingebrochen. Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 10.50 Uhr und 21.15 Uhr, verschafften sich Täter über ein Fenster gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Ulzburger Landstraße. Dort durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten, entwendeten Schmuck und entkamen unerkannt. In der Nacht zu Donnerstag, gegen 01.45 Uhr hörte der Hauseigentümer im Georg-Kolbe-Weg verdächtige Geräusche, schaltete das Licht ein und alarmierte die Polizei. Fünf Streifenwagenbesatzungen rückten an, umstellten das Haus, durchsuchten das Grundstück und setzten einen Diensthund zur Absuche der Umgebung ein - leider ohne Erfolg. Die Täter entkamen unerkannt.

Am Donnerstagmorgen wurde dann bekannt, dass die Einbrecher in der Zeit zwischen 23 Uhr und 05.50 Uhr in ein weiteres Einfamilienhaus im Emil-Nolde-Weg eingebrochen waren. Die Täter entwendeten Handys, einen MP3-Player sowie Bargeld.

Für mehrere PKW-Besitzer im Stadtteil Quickborn-Heide gab es am Donnerstagmorgen ein böses Erwachen.

Insgesamt fünf Mal brachen die Unbekannten im Bereich Beim Schwartmoor, Theodor-Storm-Straße und Lornsenstraße Fahrzeuge auf. Die Diebe entwendeten die fest eingebauten Navigationsgeräte, bevor sie in der Dunkelheit entkamen.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Ermittler unter Tel.: 04101-2020 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: