Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

03.11.2008 – 15:16

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schenefeld: Blindwütige Täter verunstalten das Dach der Realschule!

    Pinneberg (ots)

Unbekannte Täter kletterten auf das Flachdach der Realschule im Schenefelder Schulzentrum Achter de Weiden und verursachten immensen Sachschaden.

Tatzeitraum: Sonntag, 02.11., bis Montag, 10.30 Uhr.

Zerstört wurden nahezu sämtliche Dachentlüftungsrohe und das Blitzableitersystem.

Die aufnehmenden Beamten schätzen den Sachschaden auf ca. 25.000 EUR.

Die Polizei bittet Zeugen und Hinweisgeber, die zur Aufklärung beitragen können, sich mit der Polizeistation Schenefeld unter 040/83000530 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 220
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung