Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

13.05.2008 – 12:22

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Dieseldiebstahl - Zeugen gesucht!

    Henstedt-Ulzburg (ots)

Die Polizei sucht bislang unbekannte Täter, welche über Pfingsten aus einem Mobilbagger und einem Rüttler Dieselkraftstoff entwendet haben. Die Fahrzeuge befanden sich auf einer umzäunten Grünfläche "Am Bahnbogen", die Täter überwanden offenbar einen Zaun, öffneten die Tanks auf noch nicht bekannte Weise und zapften anschließend etwa 85 Liter Dieselkraftstoff ab.

Sie entkamen unerkannt, die Polizei in Henstedt-Ulzburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen geben können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter Tel.: 04193-99130 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung