Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schenefeld: Einbrüche in Einfamilienhäuser

    Pinneberg (ots) - Unbekannte Täter brachen am Mittwoch, den 05.03.03 zwischen 04.30 und 17.45 Uhr und zwischen 18.30 und 23.00 Uhr, in zwei Einfamilienhäuser ein. Die Täter sind in beide Häuser eingedrungen und haben in dem Haus an der Chemnitzstraße einen hohen Sachschaden verursacht, sie entkamen mit Schmuck und Bargeld.

In dem anderen Fall, im Friedrichshulder Stieg, wurden ein Computer, Schmuck und ein Handy entwendet.

Falls es Zeugen gibt, melden Sie sich bitte unter folgender Rufnummer: 04101-2020 oder bei der örtlichen Polizeidienststelle. (M./P./E.)


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: