Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt: Aufmerksamer Zeuge meldet sich bei Polizei

    Bad Segeberg (ots) - Am Donnerstag, gegen 18:50 Uhr, kam es im Birkenweg zu einem Verkehrsunfall bei dem sich einer der Beteiligten ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte.

Im Bereich einer Verkehrsinsel kam einer Fahrzeugführerin ein schwarzer Pkw entgegen als dieser seinen Weg in Richtung des Krankenhauses fortsetzte, berührten sich die beiden Außenspiegel.

Der bislang unbekannte Autofahrer fuhr weiter ohne anzuhalten.

Ein aufmerksamer Zeuge, der den Vorfall beobachtet hat, meldete sich bei der Polizei, so dass momentan davon ausgegangen werden kann, dass der Unfallbeteiligte ermittelt wird.

Weitere sachdienliche Hinweise werden jedoch immer bei der Polizei in Bad Bramstedt entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: