Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Küchenbrand

    Bad Segeberg (ots) - Bei einem Küchenbrand am Sonntagabend, gegen 19:30 Uhr, in der Oldesloer Straße, ist niemand verletzt worden. zu einem Küchenbrand in der Oldesloer Str.

Anwohner hatten gemeldet, das es in einer Küche zu einem Feuer gekommen sei und Rauch aus der Wohnung dringt und die Rettungskräfte alarmiert.

Beim Eintreffen von Polizei und Feuerwehr stellte sich heraus, das sich keine Personen mehr in der Wohnung aufhielten. Eine Waschmaschine und ein Wasserkocher auf einem Herd brannten und konnten schnell durch die Feuerwehr gelöscht werden, die Waschmaschine wurde von den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Bad Segeberg ins Freie gebracht. Menschen kamen nicht zu Schaden, es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Derzeit ist unklar, wodurch die Geräte in Brand gerieten, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: