Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

03.12.2019 – 12:02

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis: Auffahrunfall mit drei Autos - alle Fahrer leicht verletzt - Branich-Tunnel während Unfallaufnahme und Fahrbahnreinigung in Westrichtung gesperrt

Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Nach einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 7.15 Uhr zwischen dem Westportal des Branich-Tunnels und der B 3, musste der Tunnel von Altenbach in Richtung Schriesheim/Ladenburg während der Unfallaufnahme und Reinigungsarbeiten gesperrt werden. Der Verkehr wurde über die Talstraße abgeleitet, um 9.40 Uhr konnte die Sperrung wieder aufgehoben werden. Die Fahrerin eines Mercedes war vor einer Ampel auf einen stehenden VW-Golf aufgefahren und hatte diesen auf einen davorstehenden Peugeot geschoben. Alle drei Fahrer zogen sich leichte Verletzungen zu. Die Mercedesfahrerin wurde zur ambulanten Behandlung mit einem Rettungswagen in eine Klinik nach Weinheim gebracht, die beiden weiteren Beteiligten suchten selbständig einen Arzt auf. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 13.000 Euro, der Mercedes und der VW-Golf wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell