PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

12.06.2019 – 14:17

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Neckarbischofsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Polizei stoppt Autofahrer unter Drogeneinfluss

Neckarbischofsheim (ots)

Beamte des Polizeireviers Sinsheim stoppten am frühen Mittwoch, gegen 0:40 Uhr, in der Straße "Kapplersgärten" einen 23-jährigen Autofahrer, der unter dem Einfluss von Drogen stand. Der Autofahrer wurde zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Sofort fiel den Beamten auf, dass der 23-Jährige sich nervös verhielt und er im Stehen schwankte. Ein freiwilliger Alkoholtest verlief jedoch negativ. Als der junge Mann dann seinen Kofferraum öffnete, um sein Warndreieck vorzuzeigen, fanden die Beamten einen Löffel mit weißen Pulverrückständen auf. Der Mann äußerte spontan, dass es sich um Betäubungsmittel handeln soll und übergab den Beamten eine Tüte mit einer geringen Menge an weiterem Betäubungsmittel. Sie nahmen den Autofahrer mit auf das Polizeirevier, wo mit ihm ein Urintest durchgeführt wurde. Dieser reagierte positiv auf Amphetamine. Nachdem dem Mann eine Blutprobe entnommen und dessen Fahrzeugschlüssel sichergestellt wurden, durfte er das Revier wieder verlassen. Er muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Neckarbischofsheim
Weitere Storys aus Neckarbischofsheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim