PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

09.05.2019 – 16:00

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Ketsch/ Brühl/ Rhein-Neckar-Kreis: Spenden eingesammelt und falsche Spendenquittungen ausgegeben, weitere Geschädigte gesucht!

Ketsch/ Brühl/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Bereits am Montag wurde beim Polizeiposten in Brühl Anzeige erstattet, weil im Namen des TV Brühl offensichtlichen widerrechtlich Spenden gesammelt und Spendenquittungen ausgegeben wurden.

Bekannt ist bislang, dass zwei falsche Spendenquittungen ausgegeben wurden, zu je 200,- Euro.

Ein 46-jähriger Mann rückte hierbei in den Fokus der Ermittler des Polizeipostens Ketsch.

Der Polizeiposten in Ketsch sucht nun nach weiteren Geschädigten, die Spendenquittungen von dem Tatverdächtigen erhalten haben.

Diese mögen sich unter der Telefonnummer 06202 61696 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell