Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

18.02.2019 – 11:24

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Rohrbach: Fahrzeuge in Tiefgarage aufgebrochen

Heidelberg (ots)

Am vergangenen Wochenende wurde in einer Tiefgarage bei gleich zwei Pkw der Kofferraum aufgehebelt und dabei erheblicher Sachschaden verursacht. Der oder die Täter gelangten durch offen stehende Eingänge in eine Tiefgarage in der Erlenstraße. Dort öffneten diese dann gewaltsam zwei verschlossene Garagentüren und machten sich dann an einem Fiat, sowie an einem BMW zu schaffen. Durch das aufhebeln des jeweiligen Kofferraums entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden von insgesamt mindestens 5.500 EUR - aus dem Innern wurde allerdings nichts entwendet. Die Beamten des Polizeireviers Heidelberg-Süd haben die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim