Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

29.01.2019 – 13:50

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannter bricht in Bürogebäude ein - Zeugen gesucht!

Walldorf (ots)

Im Zeitraum von Freitag, 16 Uhr bis Sonntag, 7 Uhr, brachen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in das Bürogebäude eines Zaunfachhändlers in der Daimlerstraße ein. Die Unbekannten gelangten auf ungeklärte Art und Weise auf das Firmengelände, wo sie sich durch Aufhebeln einer Zugangstür, Zutritt zum Gebäude verschafften. Im Anschluss brachen sie gewaltsam die Türen zu den Büroräumen auf und durchsuchten in diesen mehrere Schränke. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde aus einem Büro eine schwarze Ledertasche gestohlen. Weiterhin hatten die Täter im Aufenthaltsraum mit brachialer Gewalt zwei Kaffeeautomaten aufgebrochen und das darin befindliche Kleingeld in noch unbekannter Höhe entwendet. Die Höhe des Sachschadens wird auf mindestens 3.000 Euro geschätzt.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Walldorf unter Tel.: 06227/841999-0 oder dem Polizeirevier Wiesloch unter Tel.: 06222/5709-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung