Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

22.01.2019 – 13:51

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Versuchter Automatenaufbruch im Parkhaus "Burgenpassage" - Zeugen gesucht!

Weinheim (ots)

Am frühen Dienstag, gegen 1 Uhr, wurde der Polizei ein Automatenaufbruch im Parkhaus "Burgenpassage" in der Grundelbachstraße gemeldet. Ein bislang unbekannter Täter versuchte im Untergeschoss des Parkhauses gewaltsam den Automaten aufzuhebeln, was ihm allerdings nicht gelang. Nach mehreren vergeblichen Versuchen ließ er schließlich von seinem Vorhaben ab und flüchtete. In welcher Höhe Sachschaden entstand, steht bislang noch nicht fest.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weinheim unter Tel.: 06201/1003-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung