Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

17.01.2019 – 10:11

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: An mehreren geparkten Fahrzeuge Scheiben eingeschlagen, Zeugenhinweise erbeten!

Mannheim (ots)

Mehrere in der Mannheimer Innenstadt geparkte Fahrzeuge wurden vermutlich in der Nacht zum Mittwoch beschädigt.

Ein oder mehrere Unbekannte zerstörten in der Zeit zwischen Dienstagabend, 20:00 Uhr und Mittwochfrüh, 07:20 Uhr die Beifahrer- bzw. Heckscheibe dreier im Quadrat L 2 geparkter Kraftfahrzeuge. Betroffen waren ein weißer VW-Crafter mit österreichischen Kennzeichen, ein blauer Ford Fiesta mit Mannheimer Zulassung und ein blauer Opel Agila mit HD-Kennzeichen.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf über 3.000 Euro. Etwaige Zeugen der Taten werden gebeten, das ermittelnde Polizeirevier Mannheim-Oststadt unter 0621/174-3310 anzurufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung