Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

12.01.2019 – 00:33

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Dielheim
Rhein-Neckar-Kreis: Glätteunfall - Pkw mit Sommerreifen von der Fahrbahn gerutscht und überschlagen

Dielheim / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Freitagabend, gegen 20.45 Uhr, fuhr ein 25-Jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Hyundai auf der K 4171 von Mühlhausen in Richtung Dielheim. Beim Sportplatz, in der dortigen Rechtskurve, kam er auf schneeglatter Fahrbahn nach rechts von der Straße ab, rutschte die Böschung hinunter und überschlug sich. Der Fahrer blieb unverletzt. Am Pkw entstand Totalschaden. Während der Unfallaufnahme war die K 4171 bis gegen 22.15 Stunden gesperrt. Da an Pkw Sommerreifen montiert waren, kommt auf den Fahrer ein empfindliches Bußgeld zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Neider
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung