Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

28.12.2018 – 10:54

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Zwei Polizeifahrzeuge durch Aufkleber beschädigt - Zeugen gesucht

Heidelberg (ots)

Bereits am Sonntag, 23.12.2018, wurde durch bislang unbekannte Täter an zwei vor dem Polizeirevier Heidelberg-Süd in der Bürgerstraße geparkten Funkstreifenwagen jeweils ein Aufkleber mit der Aufschrift "Schluss mit Krimi. Cannabis normal!" im Fahrzeugheck angebracht. Wie sich jetzt herausstellte, wurde dadurch auch die Lackierung in Mitleidenschaft gezogen. Die Autos waren zwischen 5.25 und 5.50 Uhr vor dem Revier abgestellt. Zeugen, die in der fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 06221/34180 beim Polizeirevier Heidelberg-Süd zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung