Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

23.12.2018 – 07:22

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Ladenburg, Rhein-Neckar-Kreis: Wohnungseinbruch

Ladenburg (ots)

Den Umstand, dass sich die Hauseigentümer zurzeit in Urlaub befinden, machten sich Wohnungseinbrecher zwischen Freitagabend und Samstagvormittag in Ladenburg zu Nutze. Eine aufmerksame Nachbarin bemerkte hiernach die offenstehende Balkontür und meldete dies der Polizei. Die Einbrecher kletterten offensichtlich unbemerkt an der Gebäuderückseite auf den Balkon und hebelten mit einem Werkzeug die dortige Balkontür auf. Im Obergeschoss des Einfamilienhauses in der Straße "Am Wasserbett" durchsuchten und durchwühlten die Einbrecher alle Räume und Schränke. Was alles gestohlen wurde, müssen die Bewohner nach deren Rückkehr aus dem Urlaub feststellen. Über das Ausmaß und den Wert der entwendeten Sachen kann bis dahin keine Aussage getroffen werden. Die Kriminaltechnik hat die Spurensicherung vor Ort übernommen. Zeugen, die diesbezüglich verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, können diese unter der Telefonnummer 0621/174-4444 der ermittelnden Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Mannheim mitteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Gert Smasal
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim